Support

Schnelle Hilfe durch unseren Support

Wenn Sie eine Datenpanne oder datenschutzrechtlich relevante Anfrage haben, sollte bedacht innerhalb der gesetzlichen Frist reagiert werden. Dazu gilt es zunächst die Situation richtig einzuschätzen, um geeignete Maßnahmen einleiten. Bewahren Sie Ruhe und machen Sie im Zweifel keine konkreten Aussagen ohne vorherige Klärung der Sachlage. Gerne beraten wir Sie für das weitere Vorgehen. Am besten übersenden Sie uns dafür alle notwendigen Informationen per E-Mail.

Auf Standardsituationen können Sie sich bereits im Vorfeld vorbereiten. Hier ein paar Tipps:

Bei telefonischen Anfragen zu Auskunft oder Löschung von Daten

  • Notieren Sie den Namen des Anrufers, bei Anruf durch eine Organisation außerdem den Namen der Firma/Behörde und die Funktion des Anrufers.
  • Was ist der Zweck des Anrufs und welche Daten werden angefragt?
  • Erteilen Sie keine Auskunft am Telefon. Es besteht die Möglichkeit, dass die Person eine falsche Identität vorgibt.
  • Erklären Sie dem Anrufer, dass Sie die Anfrage an den Datenschutzbeauftragten übergeben müssen.
  • Bitten Sie den Anrufer um eine schriftliche Zusammenfassung der Anfrage. So lässt sich auch die Identität der Person besser feststellen.
  • Informieren Sie Ihren Datenschutzbeauftragten.

Bei einer Datenpanne

  • Erfassen Sie genau den Ist-Zustand.
  • Klären und notieren Sie die Umstände der Datenpanne.
  • Informieren Sie umgehen Ihre IT oder Ihren Vorgesetzen bei der Gefahr von weiteren Datenverlusten.
  • Informieren Sie umgehend Ihren Datenschutzbeauftragten

Denken Sie daran Ihre Daten aktiv zu schützen:

  • Auch wenn es umständlich erscheint: Verwenden Sie immer sichere Kennwörter. Sperren Sie immer Ihren PC, auch wenn Sie nur kurz den Raum verlassen.
  • Entsorgen Sie Dokumente und Ausdrucke mit personenbezogenen Daten nicht einfach über den Müll. Benutzen Sie Schredder oder eine Datentonne.
  • Schützen Sie Datenträger wie z.B. USB-Sticks vor Zugriff durch Verschlüsselung. Löschen Sie alle Daten von Datenträgern vor deren Entsorgung.
  • Schützen Sie Dokumente vor dem Einblick Unbefugter: Denken Sie an einen geeigneten Sichtschutz für Ihre Bildschirme und bewahren Sie Papierdokumente in abgesperrten Bereichen auf.