Remote Support

Support

Mit Hilfe von Teamviewer können wir eine sichere Verbindung zu Ihrem Rechner herstellen. Falls bei Ihnen noch kein Teamviewer installiert ist, haben Sie hier die Möglichkeit gleich die Consitec-Variante von Teamviewer Quick Support herunterzuladen. Diese erleichtert den schnellen Verbindungsaufbau zusätzlich.


Jetzt Teamviewer Quick Support downloaden >

Wenn Sie eine allgemeine Teamviewer-Version benutzen möchten, ist dies natürlich auch möglich. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, mit Teamviewer kann nur auf Ihren Rechner zugegriffen werden, wenn Sie dies explizit zulassen. Zu Ihrer Sicherheit müssen Sie daher jeden Verbindungsaufbau zu Ihrem Rechner genehmigen. 

So funktioniert die Verbindung mit den Consitec Teamviewer Quick Support

1. Der Consitec Teamviewer Quick Support führt selbst keine Änderungen an Ihrem PC oder Mac durch und muss nicht installiert werden. Bitte klicken Sie auf Teamviewer Quick Support downloaden um die ausführbare Datei "TeamViewerQS_Consitec.exe" herunterzuladen.

2. Durch Ausführen dieser Datei (z.B. mit Doppelklick darauf) wird der Teamviewer gestartet und es öffnet sich ein Dialogfenster. Eine beispielhafte Ansicht für den Teamviewer Quicksupport finden Sie in Ansicht 1 auf der rechten Seite bzw. unten.

3. Consitec erhält damit Ihre Anfrage zur Verbindung mit Ihrem Gerät. Am besten vereinbaren Sie dazu einen Termin bzw. stehen währenddessen im telefonischen Kontakt. 

4. Nach erfolgreicher Verbindung erhalten Sie untenstehendes Bestätigungsfenster (Ansicht 2). Erst nach Ihrem Klick auf "Zulassen" kann Consitec auf Ihr Gerät zugreifen. Dabei wird auch die Fernsteuerung der Maus möglich. Bitte verwenden Sie Maus und Tastatur daher nur in Absprache, um eine möglichst schnelle Hilfe zu gewährleisten. 

Ansicht 1: Teamviewer Quicksupport:

Consitec Teamviewer Remotesupport

 

Ansicht 2: Bestätigungsfensters für Fernsteuerung:

Fernsteuerung zulassen